LARRY CLARK AT C/O BERLIN

Jugendliche Schönheit, Sexualität und drogeninduziertes Treiben – Larry Clark dokumentiert radikal-realistisch den Alltag amerikanischer Teenager jenseits bürgerlicher Moralvorstellungen. Allgemein bekannt geworden ist Clark vor allem durch seine Filme wie „Kids“, „Wassup Rockers“ oder „Ken Park“, obwohl er schon seit den … Weiterlesen →